Neujahrsempfang der NÖ Senioren

 

Neujahrsempfang der NÖ Senioren des Bezirkes Gmünd in Waldenstein. Bürgermeister Christian Dogl begrüßte unter anderem Bezirksobmann Raimund Fuchs und Obmann NÖ Senioren Waldenstein Rudolf Müllner im Sitzungssaal der Gemeinde recht herzlich.
Nach einer gemütlichen Jause wurde unter der Führung von Othmar Nowak die Wallfahrtskirche Waldenstein besichtigt.
Der Empfang endete mit einem gemeinsamen Mittagessen im Sportrestaurant Hinger.
 



Generalversammlung Chor Waldenstein

 

Der Chor Waldenstein hielt die Generalversammlung im Gasthaus Wurz ab. Bei den durchgeführten Neuwahlen gratulierte Bürgermeister Christian Dogl Obfrau Magdalena Zechmann zur Wiederwahl und dankte allen Funktionärinnen und Funktionären für ihre Arbeit. Die fleißigsten Sängerinnen des Jahres 2023 bekamen einen Blumenstrauß überreicht.




Generalversammlung des DEUVV Albrechts

 

Obmann David Wirth lud zur Generalversammlung des Dorferneuerungs- und Verschönerungsvereines Albrechts. Er gab einen Rückblick über das abgelaufene Jahr und bedankte sich bei Bürgermeister Christian Dogl für die Unterstützung der Gemeinde.




Projektvorstellung Nachbarschaftshilfe Plus

 

Bürgermeister Christian Dogl konnte zahlreiche Interessenten an unserem Sozialprojekt “Nachbarschaftshilfe plus” im Sportrestaurant Hinger begrüßen. Projektleiterin Doris Maurer und Obmann des Trägervereins “mitanaunda” Günther Schalko stellten das Projekt vor und erklärten die Abläufe. Unsere Mitarbeiterin Karin Hohenbichler war ebenfalls anwesend und konnte schon einige Ehrenamtliche für das Projekt begeistern. In den nächsten Wochen werden wir schon die ersten Nachbarschaftshilfen anbieten. Genauere Infos gibt es auf der Gemeinde.




Vernetzungstreffen Gesunde Kleinregion

 

VERNETZUNGSTREFFEN GESUNDE KLEINREGION

Am Donnerstag, 22. Februar 2024 fand ein Vernetzungstreffen der Mitgliedsgemeinden der
Gesunden Kleinregion Waldviertler StadtLand statt.

Zum einjährigen Jubiläum der Gesunden Kleinregion Waldviertler StadtLand luden Veronika
Müllner von „Tut gut!“ und Silke Kahl von der Kleinregion zu einem Arbeits- und
Vernetzungstreffen der neun Mitgliedsgemeinden ein.
Gemeinsam mit den Arbeitskreisleitern der Gesunden Gemeinden und anderen interessierten
Gemeindevertretern wurde ein Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen geworfen.
Nach einem Überblick über aktuelle Themenbereiche seitens „Tut gut!“ und der Vorstellung
des Vorsorge Aktiv Programms durch die Programmverantwortliche Stefanie Mader-Wagner
– ebenfalls von „Tut gut!“ – wurden gemeinsam Themen für ein künftiges
gemeindeübergreifende Programm der Gesunden Kleinregion Waldviertler StadtLand
erarbeitet.
Das Vorsorge Aktiv Programm hat eine nachhaltige Änderung des Lebensstils zum Ziel. Das 9-
monatige Programm befasst sich bei wöchentlichen Treffen mit Themen aus den Bereichen
Gesundheit, Bewegung, Ernährung und mentaler Gesundheit. Nächster Kursstart in der
Kleinregion ist Dienstag, 5. März 2024 in Waldenstein. Anmeldungen und Informationen bei
stefanie.mader-wagner@noetutgut.at

Foto: Kleinregion Waldviertler StadtLand
Stefanie Mader-Wagner (Tut gut!), Veronika Müllner (Tut gut!), Silke Kahl (Kleinregion
Waldviertler StadtLand), Manfred Huber (Gemeinde Waldenstein), Guntmar Müller und
Ernst Wurz (Gemeinde Hirschbach), Tanja Rakovsky-Schmid (Gemeinde Hoheneich), Markus
Pollack und Karl Schützenhofer (Gemeinde Kirchberg/Walde), Michaela Pleier (Gemeinde
Großdietmanns), Gabriele Beer (Stadtgemeinde Schrems), Johannes Tüchler (Stadtgemeinde
Gmünd).




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen